28.02.2015 16:50
ATX 2495.21 +17.63



Dividendenentwicklung

ATX 2015


20 




Was ist eine Dividende?

Dividende

Dividendenchecker

Aktionäre lassen sich beim Kauf von Wertpapieren von unterschiedlichen Investitionskriterien leiten. Spekulative Anleger suchen vielleicht einen passenden Pennystock, konservative eher den Bluechip oder Aktien eines grundsoliden Unternehmens.

Ein Kriterium kann aber auch die Dividende der Kapitalgesellschaft sein, die bei dem Ein oder Anderen Unternehmen sicherlich mit der Rendite eines Sparbriefs oder Tagesgeldkontos Paroli bieten kann, wobei hier die Kursentwicklung des Wertpapieres vernachlässigt wird.

Dividendenchecker soll Ihnen einen Überblick über aktuelle Dividendenrenditen geben, sowie Renditen im Bezug auf die zu erwartende Dividende. Weiterhin finden Sie hier eine Liste der Wertpapiere mit der dazugehörigen Dividende kategorisiert nach ihrem Index (derzeit 210 Titel aus ATX, SMI, DAX, MDAX, SDAX, TecDAX und ÖkoDAX), Neuigkeiten und wissenswertes rund um das Thema Dividende.

News

23.02.2015 - Wienerberger AG steigert Dividende um 25 %
Wienerberger AG hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2014, in dem das operative Ergebnis (EBITDA) um 19 % gestiegen ist, erfolgreich abgeschlossen. Der Aufsichtsrat und der Vorstand werden der Hauptversammlung am 22. Mai 2015 eine Dividende von 0,15 € (VJ 0,12 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

23.02.2015 - Telekom Austria AG hält Dividende stabil
Trotz zurückgegangenen Umsatzerlösen im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014 plant das Unternehmen eine Ausschüttung einer unveränderten Dividende in Höhe von 0,05 € (VJ 0,05 €) je Aktie.
zur Quelle zur Quelle

19.02.2015 - OMV Aktiengesellschaft zahlt unveränderte Dividende
Wie aus der bereits veröffentlichten Aktionärsinformation der OMV Aktiengesellschaft zu entnehmen ist, wird der Vorstand der Hauptversammlung am 19. Mai 2015 für das abgelaufene Geschäftsjahr 2014 die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 1,25 € (VJ 1,25 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

10.02.2015 - Raiffeisen Inter. AG streicht Dividende
Die Raiffeisen Bank International AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014 einen Verlust von 493 Mio. Euro verbucht. Für das Geschäftsjahr 2014 wird keine Dividende ausbezahlt (VJ 1,02 €).
zur Quelle zur Quelle

23.01.2015 - RHI AG zahlt Dividende in Vorjahreshöhe
Die RHI AG wird das abgelaufene Geschäftsjahr 2014 mit einem über den Erwartungen liegenden operativen Ergebnis von über 140 Mio. Euro abschließen. Der Vorstand beabsichtigt, der Hauptversammlung am 08. Mai 2015 eine Dividende in Höhe von 0,75 € (VJ 0,75 €) vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

02.07.2014 - Immofinanz AG setzt Dividendenzahlung aus
Als Folge des geplanten Spin-offs der BUWOG, eine 100%-Tochter der IMMOFINANZ Group, beabsichtigt die Immofinanz AG, für das Geschäftsjahr 2013/14 die Dividendenausschüttung auszusetzen (VJ 0,15 €).
zur Quelle zur Quelle

25.06.2014 - Zumtobel AG will Dividende stark erhöhen
Vor dem Hintergrund der erwarteten positiven Entwicklung werden Vorstand und Aufsichtsrat der Zumtobel AG der Hauptversammlung am 25. Juli 2014 die Ausschüttung einer Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr 2013/14 in Höhe von 0,18 € (VJ 0,07 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

04.06.2014 - voestalpine AG erhöht Dividende
Trotz konjunkturell schwierigem Umfeld im Geschäftsjahr 2013/14 konnte die voestalpine AG beim Ergebnis leichte Zuwächse gegenüber dem Vorjahr erwirtschaften. Der Hauptversammlung am 2. Juli 2014 wird eine Dividende in Höhe von 0.95 € (VJ 0.90 €) je Aktie vorgeschlagen.
zur Quelle zur Quelle

27.03.2014 - Raiffeisen Inter. AG kürzt Dividende
Raiffeisen Inter. AG hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2013 mit einem starken Jahresüberschussrückgang im Vergleich zu 2012 abgeschlossen. Der Vorstand wird der Hauptversammlung am 04. Juni 2014 für das Geschäftsjahr 2013 die Ausschüttung einer Dividende von 1,02 € (VJ 1,17 €) je Aktie empfehlen.
zur Quelle zur Quelle

26.03.2014 - conwert Immobilien Invest SE zahlt wieder Basisdividende
Die conwert Immobilien Invest SE hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2013 mit einem starken operativen Ergebnis abgeschlossen und ihre Ergebnisziele für das Gesamtjahr erreicht. Der Hauptversammlung am 07. Mai 2014 wird eine Dividendenausschüttung von 0,10 € (VJ 0,00 € + 0,15 € Sonderdividende) je Aktie vorgeschlagen.
zur Quelle zur Quelle