14.12.2017 19:40
ATX 3304.94 -33.03



Dividendenentwicklung

ATX 2016
12 






Was ist eine Dividende?

Was ist eine Dividende

News 2016

News über Dividendenausschüttungen für das Kalenderjahr 2016.



31.08.2016 - BUWOG AG schüttet unveränderte Dividende aus
Angesichts der positiven Ergebnisentwicklung im zurückliegenden Geschäftsjahr 2015/2016 beabsichtigen Vorstand und Aufsichtsrat der BUWOG AG, der Hauptversammlung am 14. Oktober 2016 die erneute Zahlung einer Dividende in Höhe von 0,69 € (VJ 0,69 €) pro Aktie vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

28.07.2016 - Immofinanz AG nach zwei Nullrunden wieder mit Dividende
Mit den im zurückliegenden Geschäftsjahr umgesetzten Kapitalmaßnahmen kann die Immofinanz AG Dividendenzahlungen unabhängig von politischen oder wirtschaftlichen Sondersituationen, wie jene in Russland, wieder aufnehmen. Der Konzern wird daher der Hauptversammlung am 29. September 2016 für das Geschäftsjahr 2015/16 die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,06 € (VJ 0,00 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

22.06.2016 - Zumtobel AG kürzt Dividende
Aufgrund der höheren Ausgaben für F&E, der Verzögerungen bei der Werksrestrukturierung sowie Preisdruck und negativer Währungseffekte war das operative Ergebnis (bereinigtes EBIT) der Zumtobel AG mit 58,7 Mio EUR um 11,7 % niedriger als im Vorjahr. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015/2016 eine Dividende in Höhe von 0,20 € (VJ 0,22 €) je Aktie vor.
zur Quelle zur Quelle

13.06.2016 - AT&S Austria Tech.&Systemt. AG schlägt stabile Dividende vor
Wie aus dem bereits veröffentlichten Geschäftsbericht 2015/16 der AT&S Austria Tech.&Systemt. AG zu entnehmen ist, wird der Vorstand der Hauptversammlung am 7. Juli 2016 eine Dividende von 0,36 € (VJ 0,36 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

02.06.2016 - voestalpine AG steigert Dividende um 5 %
Trotz eines ausgesprochen herausfordernden allgemeinen wirtschaftlichen Umfeldes, konnte der voestalpine-Konzern seinen Umsatz weitgehend auf dem Vorjahresniveau halten und das operative Konzernergebnis (EBITDA) um 3,5 % steigern. Vorbehaltlich der Zustimmung der am 6. Juli 2016 stattfinden Hauptversammlung wird an die Aktionäre eine Dividende von 1,05 € (VJ 1,00 €) je Aktie ausgeschüttet.
zur Quelle zur Quelle

23.03.2016 - conwert Immobilien Invest SE will wieder eine Dividende zahlen
conwert Immobilien Invest SE konnte im Geschäftsjahr 2015 das beste operative Jahresergebnis seit Unternehmensgründung erzielen. Der nächsten Hauptversammlung am 28. Juni 2016 wird eine Dividende in Höhe von 0,35 € (VJ 0,00 €) je Aktie vorgeschlagen.
zur Quelle zur Quelle

23.03.2016 - Lenzing AG verdoppelt Dividende
Lenzing AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 den Umsatz um 6 % und das Ergebnis (EBITDA) um 20,7 % gesteigert. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 20. April 2016 eine Dividende in Höhe von 2,00 € (VJ 1,00 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

21.03.2016 - CA Immobilien Anlagen AG erhöht Dividende um 11 %
CA Immobilien Anlagen AG hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Der Vorstand schlägt eine Dividende in Höhe von 0,50 € (VJ 0,45 €) je Aktie vor.
zur Quelle zur Quelle

18.03.2016 - Vienna Insurance Group AG will Dividende stark kürzen
Wie aus dem bereits veröffentlichten Pressemitteilung der Vienna Insurance Group AG zu entnehmen ist, wird der Vorstand für das Geschäftsjahr 2015 den Gremien eine Dividende in Höhe von 0,60 € (VJ 1,40 €) pro Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

17.03.2016 - Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG will Dividende stark senken
Schoeller-Bleckmann AG war im Geschäftsjahr 2015 wie die gesamte Oilfield Service-Industrie vom massiven Rückgang der weltweiten Bohraktivitäten betroffen. Der Vorstand schlägt eine Dividende in Höhe von 0,50 € (VJ 1,50 €) je Aktie vor.
zur Quelle zur Quelle

15.03.2016 - Verbund AG erhöht Dividendenvorschlag***Update
Wie aus der bereits veröffentlichten Pressemitteilung der Verbund AG zu entnehmen ist, hat das Unternehmen seinen Dividendenvorschlag vom 08.03.2016 revidiert. Der Vorstand sieht sich veranlasst, den vollen Bilanzgewinn der Gesellschaft auszuschütten und der Hauptversammlung daher eine Dividendenausschüttung von 0,35 € (VJ 0,29 €) je Aktie vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

10.03.2016 - Oesterreichische Post AG zahlt Dividende in Vorjahreshöhe
Die Oesterreichische Post AG kann auf eine solide operative Entwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 zurückblicken. Der Vorstand wird der Hauptversammlung am 14. April 2016 eine Dividende in Höhe von 1,95 € (VJ 1,95 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

09.03.2016 - UNIQA Insurance Group AG steigert Dividende um 11,9%
Die UNIQA Insurance Group AG steigerte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 das Ergebnis vor Steuern um 11,9 % und erreichte damit das höchste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte. Der Vorstand wird dem Aufsichtsrat und der Hauptversammlung am 30. Mai 2016 vorschlagen, für das Geschäftsjahr 2015 eine um 11,9 % erhöhte Dividende von 0,47 € (VJ 0,42 €) je Aktie auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

09.03.2016 - Verbund AG will höhere Dividende zahlen
Wie aus dem bereits veröffentlichten Pressemitteilung der Verbund AG zu entnehmen ist, schüttet das Unternehmen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 eine Dividende in Höhe von 0,30 € (VJ 0,29 €) aus.
zur Quelle zur Quelle

04.03.2016 - Andritz AG erhöht Dividende um 35 %
Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2015 in dem der Umsatz um 8,8 % und das Ergebnis EBITA um 13 % gestiegen sind, wird der Vorstand der Andritz AG bei der Hauptversammlung am 30. März 2016 eine Dividende in Höhe von 1,35 € (VJ 1,00 €) je Aktie vorschlagen.
zur Quelle zur Quelle

02.03.2016 - Flughafen Wien AG steigert Dividende um 21,2 %
Flughafen Wien AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 den Umsatz um 3,8 % und das Ergebnis (EBITDA) um 10 % gesteigert. Das Unternehmen wird der nächsten Hauptversammlung am 31. Mai 2016 vorschlagen, eine Dividende in Höhe von 2,00 € (VJ 1,65 €) je Aktie zu zahlen.
zur Quelle zur Quelle

26.02.2016 - Erste Bank Group AG nach einer Nullrunde wieder mit Dividende
Aufgrund der guten Ergebnisse im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 plant die Erste Bank Group AG eine Dividende in Höhe von 0,50 € (VJ 0,00 €) pro Aktie auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

24.02.2016 - Wienerberger AG erhöht Dividende um 33 %
In einem herausfordernden Umfeld konnte die Wienerberger AG ihren Umsatz um 5 % und das operative Ergebnis EBITDA um 17 % erhöhen. Der Vorstand wird der Hauptversammlung am 12. Mai 2016 vorschlagen, für das Geschäftsjahr 2015 eine Dividende von 0,20 € (VJ 0,15 €) je Aktie an die Aktionäre auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

18.02.2016 - OMV Aktiengesellschaft kürzt Dividende
Der Rückgang des Ölpreises im Jahr 2015 spiegelte sich im Ergebnis der OMV Aktiengesellschaft wider. Das CCS EBIT vor Sondereffekten verringerte sich um 38 %. Der weiterhin volatile Marktausblick hat den Vorstand dazu bewogen, eine reduzierte Dividende in Höhe von 1,00 € (VJ 1,25 €) je Aktie vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

15.02.2016 - RHI AG hält Dividende stabil
Die RHI AG wird das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 mit einem Umsatz von 1.752 Mio. Euro und einem operativen Ergebnis von 124 Mio. Euro abschließen. Der Vorstand beabsichtigt, der Hauptversammlung am 4. Mai 2016 eine Dividende in Höhe von 0,75 € (VJ 0,75 €) je Aktie vorzuschlagen.
zur Quelle zur Quelle

09.02.2016 - Telekom Austria AG zahlt Dividende in Vorjahreshöhe
Telekom Austria AG beabsichtigt für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 eine unveränderte Dividende in Höhe von 0,05 € (VJ 0,05 €) je Aktie auszuschütten.
zur Quelle zur Quelle

03.02.2016 - Raiffeisen Bank International AG zahlt erneut keine Dividende
Die Raiffeisen Bank International AG gab für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015 ein vorläufiges Konzernergebnis in Höhe von 383 Mio. Euro bekannt. Für das Geschäftsjahr 2015 wird der Vorstand der Hauptversammlung am 16. Juni 2016 vorschlagen, keine Dividende (VJ 0,00 €) auszuzahlen.
zur Quelle zur Quelle